102760390
AND r60nFö

IMG_7461 Kopie

IMG_7458 Kopie

IMG_3596

IMG_6076 Kopie

IMG_5691 Kopie

IMG_2954 Kopie

Northern Yellow”
(Kordesii-Rose x R.gallica splendens)
Holz grün, normale Stacheln, Laub glänzend, sehr gesund.
Blüte gefüllt, hellgelb, Blütezeit Juni, remontierend.
Sehr winterhart, Höhe ca. 1,50 m.

Girlande

Mariella_240a

Grosse_mariella

IMG_3686 Kopie

“Mariella”
(Veilchenblau-Hybride)
Holz grün, normale Stacheln, Laub gesund, Blüte leicht gefüllt.
Blütenfarbe zartlila-rosa, Rambler-Typ, gut winterhart, stark duftend.
Höhe ca. 3-4 m.

Girlande

IMG_7206 Kopie

IMG_7193 Kopie

Everblooming Moss 26

IMG_8115 Kopie

IMG_7211 Kopie

IMG_2968 Kopie

“Everblooming Moss”
(Dauerblühende Moosrosen-Hybride)
Borstiges Holz, Laub gesund, Blüte stark gefüllt, gut duftend, hellrosa,
 Blüte leider regenanfällig, sehr winterhart, Höhe ca. 60 cm.

Girlande

5715-3

IMG_6729 Kopie

IMG_1118 Kopie

IMG_3706 Kopie

IMG_8828 Kopie

IMG_8837 Kopie

“Charming Moss”
(Surina x Climbing Moss)
Borstiges Holz, Laub stark glänzend und gesund, Blüte stark gefüllt,
1x blühend, Höhe ca. 1.50 m.

Girlande

IMG_1963 Kopie

Climbing Moss 27.6.06

IMG_1956 Kopie

IMG_1947 Kopie

IMG_1525 Kopie

IMG_1957 Kopie

“Climbing Moss”
(Morgengruß x R.centifolia muscosa rubra)
Borstiges Holz, Laub glänzend, gesund, Blüte gut gefüllt, duftend.
1x blühend, Höhe ca 3-4 m.

Girlande

sj7wv

bt5p1

a8u4n

dso94r

ödu7er

tu886w

“Unbekannte Spinosissima” (eventuell Carnea)?
Niedrige buschige Pflanze, gesund und winterhart.
Pflanze fast steril, hat keine Stempel, aber fertilen Pollen.
Nur ganz selten bildet sie Hagebutten aus.

Girlande

2f67et

3u76rt

1hz64d

2h7t5e

1j7t54

4k8zr5

“Rosa gallica caucasica” (Loubert)
Eine bisher wissenschaftlich nicht beschriebene Rose.
Wildstandort auch bisher unklar.
Nach Kreuzungsversuchen hat sich herausgestellt das diese Rose
keine Gallica ist, sondern eine Canina-Art.

Girlande

js67ng

äsö8v5

q6d7xö

d7cü4m

2b4h7s

w876dn

en6s90

w9nbd6

8e0j2h

“Una”
(George Paul 1898)
Vermutlich eine Kreuzung zwischen Gloire de Dijon x R.canina,
gesund und sehr stark wachsend, Triebe bis 5 m, hakenförmige Stacheln.
Wir haben 2015 viele Kreuzungen mit ihr gemacht, mit dem
Zuchtziel auf gelbe öfterblühende Canina-Hybriden.

Girlande

str58vsz

ätö831nnc

ür6890fde

ä580sdert

räö6me456

dz853nbd

 

Morning Love”
(Sievers 2012)
Eine sehr gesunde Rose aus der Baby Love-Linie, Wuchs wie eine
Mini-Kletterrose, schöner angenehmer Duft.

Girlande
665rz8jxyz
gBB5r4pC7N

“Harlekin”
Diese Rose bekommt öfter mal einzelne rosa farbene Blüten zwischen den
roten, daher der Name.
In diesem Sommer (2016), wo viele Rosen unter den Wetterbedingungen
leiden, steht diese Rose kerngesund da, und treibt immer wieder neu durch.
Eine meiner Besten in diesem Jahr.
Sie stammt aus “Bonica” x “Robin Hood”, und bekommt keine Hagebutten,
und ist wohl triploid.

[Home] [Once Blooming Blush Serie] [Everblooming Blush Serie] [Odenwälder Rosen] [Weihrauch-Rosen] [Amateur-Rose-Hybridizer] [Andere Rosen] [Alba-Rosen] [Incarnata] [Great Maiden's Blush] [Small Maiden's Blush] [Duchesse de Montebello] [China Heritage Roses] [Gallica-Rosen] [Fedtschenkoana] [News from Roses] [Wildrosen-Kreuzungen] [My Garden Roses] [Rosen-Sämlinge] [Max Graf Seedlings] [Kordesii-Hybriden] [Literatur/Rosen-Links]